#Rezension From Blood and Ash von Jennifer L. Armentrout

Rezension From Blood and Ash von Jennifer L. Armentrout (c) Anastasia Glawatzki

s eine Rezension von mir – zu einem Buch, das ich lieben wollte, aber leider nicht lieben konnte. Gerade wird es überall sehr gehyped und genau deswegen wollte ich es rezensieren. Weil ich es schade finde, wenn eine Geschichte nur einseitig betrachtet wird. Weil jedes Buch Ecken und Kanten hat und ich es schön finde, auch darüber zu reden. Was ich damit meine? Lest selbst.

Inventur zum Jahresende: Diese Bücher befinden sich auf meinem SuB

Meine Bücher stehen in Reih und Glied, nach Farben sortiert im Regal. Einreihig. Und trotzdem passiert es mir, dass ich mich beim Betrachten des Regals bei dem Gedanken erwische: Ach ja, dieses Buch hattest du ja auch noch. Was ich wirklich schade finde.

#Rezension Wo Donner und Licht sich berühren von Brittainy C. Cherry

Rezension Wenn Donner und Licht sich berühren von Brittainy C. Cherry (c) Anastasia Glawatzki

„Wenn Donner und Licht sich berühren“ war mein erstes NA-Buch und ich habe es in einem Tag durchgesuchtet. Die Seiten flogen nur so hin, während ich von einem Kapitel zum nächsten, von einer Emotion zur nächsten hüpfte. Nicht nur einmal hat sich mein Herz beim Lesen zusammengezogen und hinter meinen Lidern haben Tränen gebrannt – … Weiterlesen #Rezension Wo Donner und Licht sich berühren von Brittainy C. Cherry

Buch vs. Serie: „Shadow and Bone“ und „Grischa. Goldene Flammen“ im Vergleich

der Grisha-Trilogie wurde von Netflix in eine Serie umgewandelt, die mit ihren 55 Millionen Views schnell in die zweite Staffel geschickt wurde. Aber was sind eigentlich die Unterschiede der Serie zum Buch? Und lohnt es sich, das Buch zu lesen und die Serie zu schauen?

#Filmrezension „To All the Boys: Always an Forever, Lara Jean“

Das Ende einer Ära? Mit dem dritten Teil "To All the Boys: Always and Forever, Lara Jean" ist die Filmreihe basierend auf der gleichnamigen Buchreihe abgeschlossen. Ob der Film mich mehr überzeugen konnte als der zweite Teil und die Reihe rund um Lara Jean und Peter ein würdiges Finale bekomme hat, erzähle ich euch in meiner Rezension.

#Rezension Sorcery of Thornes von Margaret Rogerson

Eine Welt voller Bücher, voller Magie und voller Monster – jedoch nicht unbedingt, die die man erwartet. Dazu eine gute Protion Humor, Spannung und Gefühl. Genau das beschreibt Sorcery of Thornes von Margaret Rogerson für mich.